Viertelschritte werden in der Regel in Prüfungen verwendet, um Noten zwischen ganzzahligen Noten anzugeben: z. B. 5.25. Manchmal werden feinere Körnungssysteme mit Schritten von einem Zehntel verwendet. Dies ist häufig der Fall in Prüfungen, in denen die Note eine lineare Funktion der Anzahl der erreichten Punkte ist (Klasse = achieved_point/max_points*5 + 1). *NEU* Haftungsausschluss: Sie können den Haftungsausschluss hier herunterladen: Haftungsausschluss_ReBeKo_ENG.pdf. 
Bitte drucken Sie es aus, unterschreiben Sie es, scannen Sie es und fügen Sie es mit Ihrer Registrierung an Ihre E-Mail an. . . . Vergleichende Privatrecht-Sachverhalt HS18 (PDF, 179 KB) Auf der Website der Kulturstelle finden Sie weitere Informationen zum aktuellen Programm. .

. Einführung in das Schweizer Recht (02.11.2018) Lösung HS18 (PDF, 402 KB) Es ist März. Das Semester hat begonnen, das Lernmaterial hat zugenommen, aber der Lernwille ist verflogen. Was gibt es Besseres, um sich für ein Wochenende nach Davos zurückzuziehen? Der VSUZH veranstaltet ein Schneesportwochenende: Vom 9.-11. März testen wir gemeinsam die Pisten und erobern die Apres-Skihütten. Mit insgesamt 180 Teilnehmern übernehmen wir praktisch das gesamte Face Hotel Davos, von dem aus der Skilift Parsenn 2 Gehminuten entfernt ist. Nach der Ankunft, Check-in, Rodeln und einigen Tassen Glühwein geht es am Freitagabend zu einer ersten Partynacht. Samstag, wir werden die Pisten treffen, am Abend wird es Party-#2. Am Sonntag werden die Berge zum letzten Mal bestiegen, bevor wir um 17 Uhr mit dem Auto zurück nach Zürich fahren. Das ganze Wochenende wird von einigen lustigen Wettbewerbsspielen begleitet, lassen Sie sich überraschen 🙂 Im Preis inbegriffen: Frühstück, Anreise mit dem Auto, Skipass (2 Tage), Unterkunft und Partyeintritt.

Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Studierende der Universität Zürich, steht aber allen Interessierten offen. Abfahrt: 11:00 Fr, 09.03.18, Sihlquai Parkplatz (Ankunft in Davos ca. 13:30 Uhr) Rückkehr: 17:00 Uhr So, 11.03.18, Face Hotel Davos (Ankunft Zürich ca. 19:30 Uhr) Ticketverkauf: Preise: 210.- Standardticket VSUZH Mitglied 230.- Standardticket Hier für Online-Ticketverkauf klicken. Dort kosten die Tickets 5.- mehr. (Kontaktieren Sie uns hier, wenn Sie Probleme beim Ticketkauf haben oder andere Fragen haben.) Vorverkauf: 01.03.18: Zentrum (UZH Zentrum), Atrium Nord und Irchel, Y13-G-100, 11: 45-13: 30 . Die Rechtsberatungstermine in der vorlesungsfreien Zeit finden abwechselnd 1x pro Woche dienstags und donnerstags statt. ÖffentlicheVerfahrensrecht Musterlösung (PDF, 65 KB) Sonderstudierende mit aktiver Anmeldung erhalten automatisch im August für das Herbstsemester oder im Dezember für das Frühjahrssemester eine E-Mail an ihre ETH-E-Mail-Adresse, in der sie darüber informiert werden, dass sie sich für ein aufeinanderfolgendes Semester anmelden können. . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . Das Projekt HSGYM (Hochschule-Gymnasium) der Universität Zürich ist ein Projekt von Studierenden, die den Übergang vom Gymnasium zur Universität erleichtern sollen. Basierend auf Vorträgen und einem Buddy-System erhalten die Studierenden die Möglichkeit, sich auszutauschen und Fragen zu Studium, Studentenleben oder ähnlichen Themen zu stellen. Das HSGYM-VSUZH-Projekt entstand aus dem Mutterprojekt “HSGYM”: Rund 500 Zürcher Mittelschullehrer und Dozenten der Universität Zürich, der ETH Zürich und zweier Fachhochschulen haben gemeinsam diese Reise begonnen, um den Übergang vom Gymnasium zur Universität zu verbessern.