Externe Downloads sind verfügbar, wenn Du Inhalte online oder über dein Mobiltelefon im PlayStation Store kaufst. Um diese Funktion zu aktivieren, müssen Sie eine Einstellung* aktivieren: Wenn Sie Zugriff auf PSN haben, aber den Startbildschirm nicht erreichen können, starten Sie das PS4-System im abgesicherten Modus, und wählen Sie Option 3, um die Systemsoftware zu aktualisieren. Schließen Sie das PS4-System nach Möglichkeit über ein Ethernet-Kabel an Ihren Router an, um sicherzustellen, dass die Verbindung nicht unterbrochen wird. Die PlayStation 4 ist eine ausgezeichnete Spielkonsole mit vielen großartigen Spielen, die du darauf spielen kannst. Der Online-Service ist auch sehr gut und es ist möglich, Spiele online zu spielen. Allerdings hat die PS4 eine klare Achillesferse: Die Downloads sind oft sehr langsam. Wenn du denkst, dass du ein Spiel spielen wirst, und dann musst du eine Stunde warten, bis ein Update von einem Gigabyte eingeführt wird. Glücklicherweise können Sie etwas gegen den langsamen Download tun. *3 Je nach Gerät sind bestimmte Funktionen, wie das Touchpad und die Vibrationsfunktion, möglicherweise nicht verfügbar. Wenn diese Schritte nicht funktionieren, befolgen Sie die folgenden Anweisungen. Ein weiterer Tipp (außer dem Herunterladen mit einem Kabel ist wahrscheinlich schneller als wenn Sie WiFi verwenden) ist, dass Sie Ihren DNS-Server anpassen. Das könnte die Verbindung nur zu einem kleinen Rapper machen.

Dazu gehen Sie erneut zu Einstellungen und wählen dann die Überschrift Internetverbindung einrichten im Netzwerk aus. Wählen Sie dann den Verbindungstyp (WiFi oder Kabel) aus und wählen Sie Benutzerdefiniert aus, um Ihre DNS-Einstellungen anzupassen. Bei DEN IP-Adresseinstellungen wählen Sie Automatisch, Nicht angeben und Manuell aus. Geben Sie als Nächstes DNS 8.8.8.8 (Primär) und 8.8.4.4 (Sekundär) ein. Bei OpenDNS wählen Sie dann 208.67.222.222 (Primär) und 208.67.220.220 (Sekundär). Dies sollte einen Schub geben und beschleunigen die PS4 Herunterladen viel. Möchten Sie mehr über die Spielkonsole erfahren? Besuchen Sie hier unsere Übersichtsseite. Um Letzteres zu erledigen, gehen Sie zu Einstellungen in Ihrer PS4.

Wählen Sie dann die Option Energiespareinstellungen aus, und wählen Sie dann Funktionen im Ruhemodus festlegen aus. Schließlich aktivieren Sie Stay Connected to The Internet und laden dann weiter, während es sich im Ruhemodus befindet.